Stoffe gestalten mit der Technik des Marmorierens

Marmorieren auf Carrragheen

Mein neuestes Projekt ist die Gestaltung von Stoffen. Auf meinem letzten Markt (dem 1. Staufener‘ Koffermarkt !) habe ich Nicole Mintz aus Bad Krozingen kennen gelernt. Mir sind sofort ihre schönen Täschchen aufgefallen, die sie ‚DAS ALLES DABEI‘ – Taschen nennt. Ihr Label heisst ‚VIERLENFANTS‘.  Sehr gut genäht und schön gestaltet. Ihr haben meine Marmorpapiere gut gefallen und sie wollte wissen, wie die Technik des Marmorierens funktioniert. Dann haben wir uns gegenseitig besucht und eine gemeinsame Idee entwickelt: wir werden aus marmorierten Stoffen kleine Taschen und Kissenbezüge gestalten. Bisher habe ich nur Papiere marmoriert und nun musste ich neue Farben ausprobieren und die Technik auf das Drucken von Stoffen übertragen. Nach 3 Wochen üben und etlichen ‚try & error‘-Versuchen bin ich nun soweit: es  gelingt mir Stoffe mit schönen Mustern zu bedrucken!  Der erste ‚Stoffe-Druck-Tag‘ ist nun geschafft und die Stoffe trocknen noch auf der Leine. Morgen werden sie gebügelt und dann gehen sie zu Nicole in die Nähwerkstatt. Wir sind beide schon sehr gespannt auf die ersten Täschchen mit marmorierten Mustern. Eine Premiere! Jedes ‚Alles-Dabei-Täschchen‘ wird dadurch zu einem einmaligen Unikat, da jeder Stoff nur für eine Tasche bedruckt wurde. Diese Art des Arbeitens und Zusammenarbeitens macht einfach Spass!

Hier die ersten Fotos vom Marmorieren (Farbbad) und dem fertigen Stoffe auf der Wäscheleine.

farbenspiel auf dem Marmoriergrund IMG-20160408-WA0002 IMG-20160408-WA0004